Zeitzeugenpatenschaften für Holocaustüberlebende  | Material

Lehrerhandreichung zur pädagogischen Arbeit mit der Ausstellung und der Video-DVD



Kurzbeschreibung:
Mit deiner Ausstellung, sieben Videointerviews mit Überlebenden der von den Nationalsozialisten betriebenen Ghettos und Konzentrationslager und den dazugehörigen Begleitmaterialien steht Ihnen ein besonderes Bildungsmaterial zur Verfügung:

1. Es wurde vorbereitet, begleitet von erfahrenen Experten, von jungen Erwachsenen, die aus dem umfangreichen Bestand von Zeitzeugeninterviews des AJZ Dessau Patenschaften übernahmen. Anhand der vorhandenen Materialien (Videozeugnisse, schriftliche Zeugnisse, Fotos und Dokumente) befassten sie sich intensiv mit dem Leben und Überleben von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, die sie zum großen Teil selbst kennengelernt hatten. Deren Vermächtnisse für Toleranz und soziale Gerechtigkeit weiterzugeben an Jugendliche ist das Anliegen der jungen Patinnen und Paten






2. Es vermittelt ein Spektrum von Verfolgungshintergründen - von politischen bis zu rassistischen Motiven - und ganz unterschiedlichen relevanten Themen und Haftstätten.

3. Die Porträtierten waren zur Zeit des Zweiten Weltkrieges selbst Kinder und junge Erwachsene, der biographische Zugang zu NS und Holocaust ist, wie der Titel des Projektes bereits nahelegt, eine erfolgversprechende Möglichkeit, über persönliche Geschichte zu einem größeren Bild der geschichtlichen Ereignisse zu kommen, und dies sogar mit einer europäischen Dimension.

4. Es bietet audiovisuelle Zugänge zu einem schwierigen Thema, die bereits so aufbereitet sind, dass sich ein Lernumfeld schaffen lässt, in dem die Schülerinnen und Schüler sich selbst forschend bewegen können und dürfen.

Das Bildungsmaterial eignet sich für Jahrgangsstufen ab Klasse 9. Sie erhalten hier Vorschläge für die Arbeit mit der Ausstellung und den Videointerviews für eine oder für zwei Doppelstunden. Doch ließen sich ohne weiteres auch ein Projekttag und sogar mehrere mit dem Material füllen. Für eigene Aktivitäten, wie zum Beispiel die Vor- oder Nachbereitung einer Gedenkstättenfahrt, finden Sie hier ebenfalls Geeignetes wie für den Einsatz im fächerübergreifenden Unterricht, sei es in Deutsch, Werte und Normen bzw. Religion oder Musik.






Service & Material
Zum Einsatz im Unterricht ist eine 63-seitige pädagogische Handreichung mit zahlreichen Arbeitsblättern und Übungen für die Sek I und Sek II erschienen.

Hier finden Sie die Handreichung zum Herunterladen (download PDF-Datei hierů).

Der Film (DVD) kann indes beim Alternativen Jugendzentrum e. V. Dessau bestellt werden.


Hinweise zur Verwendung:
private Nutzung, keine Vervielfältigung

Kontakt / Bestellungen an:
Alternatives Jugendzentrum e.V. Dessau
Jana Müller
Schlachthofstraße 25
06844 Dessau-Roßlau
E-Mail: ajz.dessau@gmail.com
Tel.: 0340-2660219

Logos der Förderer der Mediathek Dessau-Rosslau Bundesprogramms - VIELFALT TUT GUT. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend LAP Lokaler Aktionsplan für Demokratie und Toleranz der Stadt Dessau-Rosslau